Internet Steckdose

Internet und Netzwerk über die Steckdose mit PowerLAN

PowerLAN/Powerline Störungen

Hier eine kleine Sammlung von möglichen Störungen und Lösungen. Ich will jetzt hier keinem Angst machen oder das System schlechtreden. Alle Probleme können theoretisch auftreten, meist klappt aber alles einwandfrei.

Frequenz

PowerLAN Adapter übetragen ihre Signale auf Stromleitungen. Dazu nutzen sie den Hochfrequenzbereich von 2-69 MHz (kann sich mit neuen Modellen auch ändern).

 

Störquellen

Steckdosenleisten

Die PowerLAN Adapter nicht in eine Steckdosenleiste stecken, sondern bitte immer direkt in die Steckdose. Das soll man deswegen machen, da Netzteile oder Geräte in einer Steckdosenleiste die Verbindung stören können.

Immer die gleichen Adapter nutzen

Sie sollten nicht Adapter von verschiedenen Herstellern mischen. Nutzen sie immer Baugleiche Adapter des selben Herstellers.

Feste IPs anstatt DHCP

Weisen sie den PCs feste IPs zu und deaktivieren sie DHCP am Router komplett.

Firmware updaten

Viele Hersteller bieten regelmäßig Firmwareupdates für die Adapter an. Wen nes Probleme gibt, auf jedenfall die Firmware updaten.

Alte Stromnetze

Es gibt da draußen noch sehr alte Häuser, z.B. alte Bauernhöfe. Stromleitungen gibt es dort, jedoch ist die Verkabelung oft mist und dann können z.B. Phänomene auftreten wie flackerndes Licht beim Einschalten einer Mikrowelle oder ähnliches. Eine problematische Umgebung für PowerLAN.

Stromkreise

Solange sich alle Geräte im selben Stromkreis befinden ist alles ok. Selber Stromkreis heißt, das alle über den selben Stromzähler laufen. Ist das nicht der Fall kann es Probleme geben. 

Alte Geräte

Uralte Geräte können Störungen im STromnetz und somit auch beim PowerLAn hervorrufen. Ein Beispiel dafür wäre das 40 Jahre alte Vorkirgesradio der Oma.

 

PowerLAN spinnt nur manchmal

Wenn das PowerLAN nur manchmal oder zu gewissen Tageszeiten spinnt bzw. die Verbindung sinkt, sollte man direkt prüfen ob jemand im Haus gerade ein Gerät eingeschaltet hat das stören könnte. 

Tags: 

Kategorie: